Was Kinder mögen und was sie brauchen

Was Kinder mögen und was sie brauchen.

Wo liegt der Spielraum in den Ernährungsgewohnheiten der Kinder und wo ist besondere Achtsamkeit geboten? Wie sehr können Sie dem natürlichen Instinkt der Kinder nach ihrer Nahrung vertrauen und wo ist Vorsicht geboten? Der Bedarf an bestimmten Nährstoffen ist bei Kindern starken Schwankungen unterworfen und abhängig von ihrer aktuellen Entwicklungsphase. Im Ernährungs-Coaching erfahren Sie die Hintergründe im Stoffwechsel für das spezifische Essverhalten der Kinder und wissen dadurch besser, was Ihr Kind wirklich braucht. Die einfachen, leckeren und praxistauglichen Tipps tragen nicht nur zu einer ausgewogenen Nährstoffversorgung bei. Sie sind gleichzeitig eine wirksame Unterstützung bei AD(H)S, Asperger, Hochsensibilität, Schlafstörungen, Antriebsmangel, Bauchschmerzen, Schulkopfschmerzen und vielen andern Symptomen.