Wenn der Körper älter wird

Insbesondere die Veränderungen im Hormonsystem benötigen nun vermehrt Achtsamkeit in der Mahlzeitenzusammenstellung.  Eine personlisierte und auf die neue Stoffwechselsituation bezogene Ernährung ist das Wichtigste, um die neu entstandenen Nährstoffbedürfnisse abzudecken. Dadurch wird dem Alterungsverlauf entgegen gewirkt und die beginnenden Symptome klingen durch den rundum wohlversorgten Körper ab. Das wirkt sich auch sehr wohltuend auf die Psyche aus. Gönnen Sie sich mit Ihrem Ernährungs-Coaching einen unbeschwerten und schwungvollen Wechsel in den neuen Lebensabschnitt.

Merken

Merken

Merken