Hypnose

Erlebnisse und Erfahrungen werden im mächtigen Unterbewusstsein gespeichert und gehen meistens vergessen. Oftmals erleben wir diese jedoch im Heute beispielsweise als schwaches Selbstvertrauen, undefinierten Ängsten, Schlafstörungen, Phobien, Reizdarm, Schmerzen oder Hautprobleme, Reaktionen auf Trauma – Beschwerden, für die wir keine Erklärung finden. Hypnose funktioniert nur mit Ihrem  freiem Willen und hat nichts zu tun mit Ohnmacht oder Schlaf. Während der Hypnosesitzung ist Ihr Bewusstsein hellwach und die ablaufenden Veränderungen werden direkt besprochen. Sie also bestimmen jederzeit selber, was geschehen darf und was nicht. In den meisten Fällen findet eine anhaltende Veränderung bereits in einer Hypnosesitzung statt.